WOHNEN IN BERLIN MITTE

Wohneigentum Berlin Mitte kaufen

Berlin Mitte – das Herz der Spreemetropole – wartet nicht nur mit den berühmtesten, sondern auch mit den meisten Sehenswürdigkeiten der Stadt auf. Neben all den bekannten Orten lassen sich im zweitgrößten Stadtteil Berlins überraschende Dinge entdecken: die mit 16 Metern kürzeste Straße und mit 2,80 Meter schmalste Straße der Stadt. Mitte ist einzigartig, im Großen wie im Kleinen, und lässt sich auf vielen Wegen entdecken, ob zu Fuß, per Rad oder mit dem Schiff.

Von der östlichen Grenze des Bezirks am Märkischen Ufer an der Jannowitzbrücke ist von weitem schon der Fernsehturm zusehen. Er ist die Ikone der Stadt, mit 368 Metern das höchste Gebäude Berlins und wird auch liebevoll ‚Tele-Spargel‘ genannt. Unweit liegt das Nikolaiviertel, das älteste Siedlungsgebiet der Stadt und heutiges Kleinod mit Kopfsteinpflaster-Gassen und historischen Gebäuden, die mit authentischer Anmutung in vergangene Zeiten zurückversetzen. Heute laden viele kleine Geschäfte, Restaurants und Museen zum Flanieren ein.

Das historische Herz von Berlin-Mitte ist zu jeder Jahreszeit sowohl bei Berlinern als auch bei Gästen beliebt, die die Straßen und Plätze beleben. Am Ufer der Spree ist das Berliner Schloss entstanden und nur einen Steinwurf entfernt erblickt man den opulenten Berliner Dom am Lustgarten. Besonders im Sommer verströmt die stilvoll gestaltete Grünanlage mit ihrem zentralen Wasserspiel eine ganz besondere Atmosphäre und lädt zum gemütlichen Verweilen ein, nicht selten begleitet von Straßenmusik.

Leben und Wohnen in Berlin Mitte – Leben und Wohnen zwischen Kunst und Kultur

Der Lustgarten führt einen direkt weiter zur international bekannten Museumsinsel, die mit ihren fünf großen Museen jährlich Millionen Gäste anzieht. Nicht nur die Qualität der Sammlungen und wechselnden Ausstellungen fasziniert, sondern ebenso das angrenzende Spreeufer oder der Monbijoupark mit Theater und Strandbar, die an lauen Sommerabenden zum Tango-Tanzen verführt.
Unter den Linden ist die zentrale Flaniermeile, die an der Neuen Wache, an Humboldt Universität, Staatsoper und Komischer Oper vorbeiführt bis man schon in weiter Ferne das markante Brandenburger Tor als die westliche Grenze von Berlin Mitte entdeckt. Traditionsreiche Theater wie das Deutsche Theater, das Berliner Ensemble oder die Volksbühne sowie die vielen kleinen Geheimtipps und Rückzugsorte wie der Dorotheenstädtischen Friedhof oder Open-Air-Konzerte in der Klosterkirche runden das facettenreiche kulturelle Leben von Berlin Mitte ab.

Berlin-Mitte ist eine Tour durch die Geschichte, die um unzählige moderne Attraktionen und neue Hotspots ergänzt wird, die sich rund um das Scheunenviertel in Form von Galerien und Boutiquen etabliert haben.

Mehr überACCENTRO
Mehr über
ACCENTRO

Entdecken Sie die große Auswahl aus unserem umfangreichen Angebot von Eigentumswohnungen an rund 50 Standorten auf www.accentro.de

https://www.accentro.de/
Unser Film der Kauf einer Eigentumswohnung bei Accentro
Unser Film der Kauf einer Eigentumswohnung bei Accentro